Sonntag, 12. August 2012

THE UGLY GIRL PROJECT: Cotton (wet) / Baumwolle (nass)



© Nicola Hinz 2012

Kommentare:

  1. Faszinierend!!! Wie kommst Du denn nur darauf solche Fotos zu machen?

    AntwortenLöschen
  2. Ich "arbeite" mich ja jetzt an meinen Körper heran. Erstens habe ich ihn mir selbst eigentlich nie richtig angesehen, und schön fand ich ihn ohnehin nicht.

    Das Projekt dient ja auch dazu, sich an die eigene Hülle anzunähern, die man immer für "unzulänglich" gehalten hat, und die eigene Haltung in der Tat zu überprüfen.

    AntwortenLöschen
  3. ich finde deine brüste schön.

    AntwortenLöschen
  4. Also ich kann dahi nur zustimmen und bin ebenso derselben Meinung, das du wirklich schöne Brüste hast. Desweiteren würde mich interessieren wie du im ganzen wirkst, vielleicht fängst du von unten an, Füße dann Beine und wenn du dich traust ein komplett Foto. Viel Spaß und Erfolg mit deinen Projekten :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch! - Wie ich im Ganzen wirke, weiß ich allerdings selber momentan auch nicht.

    Das letzte klare Ganzkörperfoto wurde von mir ist schon ein paar Jahre alt.

    Ich glaube ja, ich fang in Kürze mal mit meiner Mitte an - meinem Bauchnabel. : )

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt irgendwie amüsant :D vom Bauchnabel, na gut wär ne gute Idee. Dann kannst du dich nach oben oder eben nach unten hin fotografieren.

    AntwortenLöschen

Kommentare müssen zur Veröffentlichung freigegeben werden. Danke für eure Geduld.