Donnerstag, 31. Oktober 2013

HAPPY HALLOWEEN!


Es ist mein liebster Feiertag. Das Fest für alles was krumm, schief, und düster ist, schleicht, huscht und gehässig vor sich hinkichert, geisteskrank und häßlich ist und im Schatten wartet, für alles Abgründige, das in uns wohnt und einfach nicht totzukriegen ist...Leider wohne ich in einer Gegend / einem Haus, zu der / dem sich selbst zu Halloween kaum Kinder verirren. Nicht einmal die gelegentlichen Hänselchen und Gretelchen. Dabei würde die Crazy Cat Lady anderer Leute Brut nur zu gern das Fürchten lehren und dann mit Schokolade entschädigen. ; ) In diesem Sinne: Trick or treat!* (Ist eigentlich auch ein ziemlich gutes Selbstbehauptungs- / Lebensmotto, wenn man es recht bedenkt...)

NH

Und so hört es sich an ; ).

*Süßes oder Saures!


© Nicola Hinz 2013

Kommentare:

  1. Ist dieses lecker rote Zeug am Hals nun Süßes oder Saures?? (Kirsch oder Johannisbeer?) Und vielleicht hilft ja das Aufstellen von Schildern, um dem Haus kindliche Objekte für Schabernack zuzuführen. Man könnte den Kindern auch auflauern, und sie mit vorgehaltener Waffe zu dem Haus führen. Oder im Haus eine Haustür nachbauen, und daran entführte Kinder täglich das Halloween-Ritual üben lassen. Ach, ich merke, meine kranke Phantasie schweift ab, hihi! Aber wenn ich meine Tabletten regelmäßig nehme (Wenn!!!), bin ich eigentlich völlig harmlos.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist Blut - das sieht man doch! ; ) Und wenn keiner meine Süßigkeiten will, dann esse ich sie ja bekanntlich selbst.

    Und ich will definitiv nicht täglich Kinder im Haus - die blockieren dann immer die Xbox... ; )

    LG
    Nicola

    AntwortenLöschen
  3. Bei der "Crazy Bird Lady" schellt an Halloween auch keiner :D

    AntwortenLöschen
  4. Kinder blockieren die XBox nicht, wenn man sie an den Heizkörper kettet (also die Kinder, nicht die XBox!).

    AntwortenLöschen
  5. Hahahaaa...au weia, wir entwickeln uns hier rasant zum echt alternativ-rabiaten Mama-Blog. ; )
    LG
    Nicola

    AntwortenLöschen

Kommentare müssen zur Veröffentlichung freigegeben werden. Danke für eure Geduld.