Dienstag, 24. Dezember 2013

MERRY CATMESS!



© Nicola Hinz 2013

Kommentare:

  1. Denk dran: Es ist das "Fest der Liebe", - und nicht das "Fest der Beziehung". Also, liebe Dich auch selbst!
    Und denke in diesen Tagen nicht darüber nach, wie es ist, oder wie es vielleicht sein müsste oder könnte, sondern denk an Dich! Lass es Dir gutgehen! Du hast es verdient und Du bist es wert!

    Ich wünsche Dir frohe und lichterfüllte Festtage!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicola,

    ich wünsche Dir und Deinem Kater frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2014! Ich hoffe, dass es auch im Neuen Jahr jede Menge von Dir zu lesen gibt.

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ach, was für ein Herzensbrecher :-)
    Unsere grauen Damen haben den Tag fast nur verpennt. Und als ich endlich schlafen wollte, da lag die Maus im Arm ...
    Ich wünsche Dir gemütliche Tage!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. @Silke
    Wohl dem, der dann eine Sitzposition gefunden hat, in der er es lange aushält. Jedenfalls galt das früher. Corbi ist ja so hektisch - der bleibt nie lange bei mir. Er hat einfach keine Zeit, weil Chaos sich nicht von allein erschafft. ; )
    Liebe Grüße
    Nicola

    AntwortenLöschen
  5. Schade, ich hatte gehofft, Du hast einen richtigen Schmusekater! Allerdings musste ich die Erfahrung machen, dass Katzendamen ehr zum Schmusen neigen. Die beiden Kater in meinem Leben und der Nachbarskater Oskar, der bei uns einziehen wollte, waren recht eigenwillig bis schwierig. Da gab es auch mal Pfotenhiebe und Bißwunden. Bei unseren grauen Damen habe ich das nur ansatzweise erlebt. Aber Allegra hat bisweilen auch Hummeln im Hintern. Maus hat dagegen Sitzfleisch. Wie eben - sie liegt wieder mit im Bett auf meinem rechten Arm ...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag - trotz Doppelkinn und grauer Haare ;-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen

Kommentare müssen zur Veröffentlichung freigegeben werden. Danke für eure Geduld.