Donnerstag, 12. Februar 2015

The Ugly Girl Project: One of one billion Valentine's Day boob selfies



© Candybeach.com 2015

Kommentare:

  1. Dein Post ist schon von Donnerstag und der erscheint erst heute bei mir?? Also doch ein Serverfehler?
    Wie auch immer - aber Deine Wäsche gefällt mir echt sehr!! Darf ich fragen, wo man die kaufen kann?

    AntwortenLöschen
  2. @Helma

    Nein, nein - das Datum stimmt schlicht überhaupt nicht. Eingestellt wurde der Post heute (nachts). Grrr...Blogger...

    Die Wäsche ist von Primark. : ) Gab's glaube ich auch in Hellblau, Schwarz und Hot Pink (leider nicht mehr in der größten Größe).

    Liebe Grüße
    Nicola

    AntwortenLöschen
  3. Warum nennt sich das eigentlich das ugly girl project?
    Verstehe ich nicht...
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. @Gabi

    Naja, weil ich mich die meiste Zeit meines Lebens eher hässlich als ansehnlich gefühlt habe. Das Projekt dient ja der Rückeroberung des eigenen Bildes und einer neuen, freundlicheren Sichtweise auf sich selbst.

    Liebe Grüße
    Nicola

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn ich mir von Ihnen einen Primark-Boykott wünschte...Wie süß, Frau Hinz :-)


    E aus B

    AntwortenLöschen

Kommentare müssen zur Veröffentlichung freigegeben werden. Danke für eure Geduld.