Samstag, 26. September 2015

Liebster Award

Ich habe von Dani von Danjeschkas Tests einen Preis verliehen bekommen! 

Das ist, glaube ich, mein zweiter, und ich freue mich natürlich sehr über die Anerkennung. Teil der Awards ist ja immer ein kleiner Fragekatalog und hier sind Danis Fragen an die von ihr Nominierten:

1. Warum bloggst du?

Weil ich gern schreibe, ein Showgirl bin und platzen würde, wenn ich nicht meine vielen Meinungen, Ansichten und Überzeugungen über die Welt in eben jene hinausschicken könnte. Der Göttin sei Dank für das Internet!

2. Was motiviert dich neue Posts zu schreiben?

Ich brauche keine Motivation, um zu schreiben. Ich brauche aber natürlich Zeit - und das ist leider immer wieder das größte Hindernis.

3. Würdest du deinen eigentlichen Job kündigen, wenn du vom Bloggen leben könntest?

Ja. Ich würde mir selbst kündigen. ; )

4. Bist du rundum zufrieden mit deinem Blog oder würdest du gerne was ändern?

Ich bin schon zufrieden mit den meisten Aspekten meines Blog. Obwohl ich natürlich auch Pläne für Weiterentwicklung und Veränderungen habe.

5. Was wäre dein Traum-Thema über das du mal gerne bloggen würdest?

Eigentlich blogge ich schon genau über das, was mich am meisten interessiert/persönlich umtreibt. Aber jetzt, wo ich so darüber nachdenke - vielleicht gäbe es auch noch andere Themen für ein anderes Blog...hm...

6. Welcher deiner Posts ist dir der liebste?

Ich habe alle meine Post lieb. ; ) Für gewöhnlich ist mir der zuletzt veröffentlichte am liebsten. Vielleicht finde ich diese hier aber doch besonders gelungen/relevant:




7. Wenn du ein Buntstift wärst, welche Farbe wärst du?

Pink.

8. Kuchen oder Kekse?

Na beides! Ist doch wohl klar! ; )

9. Welches ist dein Lieblingsblog, neben deinem eigenen?

Das ist ganz schwer zu sagen, denn da gibt es viele, bei denen ich gleich gern vorbeischaue. Eines meiner Lieblingsblogs ist sicherlich das englischsprachige Fettakzeptanz-Blog Just me, Leah

10. Cola oder Cocktails?

Ich lebe ja die meiste Zeit des Tages von von Diet Coke/Coke Zero. Also Ersteres.

11. Wo würdest du am liebsten mal ein Jahr lang leben?

Hm...ich denke, wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich noch mal ein Jahr in Los Angeles verbringen. Wenn ich einen völlig neuen Ort wählen müsste, wäre es noch immer Tokio. Das steht auch als Reiseziel schon so lange auf meiner Liste.


NH


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare müssen zur Veröffentlichung freigegeben werden. Danke für eure Geduld.