Samstag, 25. August 2018

Blogsale 1


Oblgleich dieses beileibe kein Modeblog ist, habe ich nun, einem doppeltem Motto folgend (#siewaraltundbrauchtedasgeld und #declutteryouridealself), ein paar nigelnagelneue Kleider in großen Größen bei Ebay zum Verkauf eingestellt und mir gedacht, dass sie unter Umständen für die eine oder andere Leserin von Interesse sein könnten.

Denn die Kleider verdienen es, das Tageslicht zu sehen. Aber bei mir wird das vermutlich doch nicht passieren. Ich bin meistens zu bequem, um mich schick zu machen, und ich habe begonnen, das zu akzeptieren. Außerdem ist mein Kleiderschrank ohnehin noch immer zu klein für all meine Schätze. Darum habe ich mich im Zuge einer neuen Aussortierungswelle nun getrennt. Vermutlich kommt da auch noch mehr. Vielleicht wollt ihr ja HIER mal vorbeischauen. Ist viel Pink dabei...; ).

NH


1 Kommentar:

  1. Hallo Nicola,
    da habe ich doch gleich mal vorbei geschaut, denn seit vorgestern habe ich mein selbst auferlegtes Sommer-Ebaykauf-Verbot mal wieder in den Wind geschossen ;-) Komisch, wenn es mir gut geht, bin ich kauflustig, und wenn es mir schlecht geht - der Sommer war fürchterlich für mich - ist mir der ganze Krempel viel zu viel - inklusive der Müllverwaltung, die beim Ebay-Kauf ja gleich mit ins Haus kommt …

    Aber das, was Du dort anbietest, sind Kleidungsstücke - recht ähnlich zu meinen - von denen ich mich schon vor Jahren hätte trennen können. DIe verstopfen allerdings bei mir noch immer so viel Lagerraum in meinem ehemaligen Kinderzimmer bei meiner Mutter, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Und über Ebay bzw. einen Second-Handshop all' die Kleidchen, kurzen Röcke, Blusen und Kostüme, Mäntel & Jacken, passende Taschen und hochhackige Schuhe zu entsorgen - ich glaube, dafür ist mir im Moment die Lebenszeit immer noch zu kostbar. Also verschiebe ich das noch ein paar Jährchen. Dann sind die Teile vielleicht bald Vintage ;-) Jedenfalls vermute ich jetzt nicht mehr, dass sich mein Leben nochmals dahingehend verändern wird/muss, dass ich in den Kleidungsstücken und Accessoires nochmals authentisch sein könnte.
    Inzwischen bin ich mit Heimbüro am Küchentisch und als bekennende Haus- & Gartenhockerin mit den 3 Katzenmädchen in solchen Klamotten nicht mehr gut aufgehoben. Und mit den Rundungen wäre das ohnehin unpassend. Chic in bequemem Strick passt halt schon seit Jahren besser zu mir. Und für die 3 tolldreisten grauen Teilzeit-Freigängerinnen sind robuste, bequeme & pflegeleichte Freizeit-Klamotten ohnehin angebrachter :-))

    Ich habe gesehen, dass Du bei 'Maus, Allegra & andere Katzen' noch als Leser eingetragen bist. Seit dem Tag Ende August, als Allegra verstarb, poste ich dort nun endlich wieder - aber in den nächsten Monaten nur für geladene Gäste. Ich schicke Dir in den nächsten Tagen mal die Einladungs-/eintrittskarten-Mail. Im Moment bin ich noch dabei viel sehr viel nachzuposten, denn auch alte graue Hausdamen sind es wert, dass über sie berichtet wird ..

    Ich wünsche Dir einen aktiven und erfolgreichen Herbst!
    LG Silke

    AntwortenLöschen

Kommentare müssen zur Veröffentlichung freigegeben werden. Danke für eure Geduld.